Home  /  Porto Fornaci in Peschiera del Garda

Porto Fornaci in Peschiera del Garda

0
0
Porto Fornaci in Peschiera del Garda, gelegen am malerischen Gardasee, bietet Bootsfahrern und Seeliebhabern einen attraktiven Ankerplatz. Dieser Hafen zeichnet sich durch seine strategischen Koordinaten bei 45°27'12.50" N und 10°39'55.64" E aus und ist damit leicht zugänglich für alle, die die Schönheit des Gardasees vom Wasser aus erkunden möchten. Hier sind die wichtigsten Merkmale und Angebote des Porto Fornaci zusammengefasst:
  • Lage und Zugang: Der Hafen liegt an der Ostseite des Gardasees und der Eingang ist von Osten her ausgerichtet. Besucher sollten beim Ansteuern des Hafens aufgrund der flachen Gewässer Vorsicht walten lassen und den Hafen perpendikular (rechtwinklig) ansteuern, um eine sichere Einfahrt zu gewährleisten.
  • Windschutz und Wassertiefe: Porto Fornaci bietet Schutz vor Winden und verfügt über eine durchschnittliche Wassertiefe von -2 Metern, was ihn zu einem sicheren Hafen für kleine bis mittelgroße Boote macht.
  • Anlegeplätze: Es gibt eine Anzahl von festen Liegeplätzen, Notfallliegeplätzen sowie temporären Haltemöglichkeiten für Boote, die den Hafen nutzen möchten.
  • Services: Der Hafen verfügt über eine Slipanlage für Boote, was das Ein- und Auswassern vereinfacht.
Porto Fornaci ist nicht nur ein funktionaler Hafen, sondern auch ein Ort, der durch seine Nähe zu einem Café und einem Hotel zusätzliche Annehmlichkeiten bietet. Diese Nähe zu Gastronomie und Unterkunft macht den Hafen besonders attraktiv für Bootsfahrer, die nach einem Tag auf dem Wasser Erholung und Bequemlichkeit suchen. Insgesamt bietet Porto Fornaci in Peschiera del Garda eine hervorragende Mischung aus praktischen Anlege- und Serviceleistungen mit dem Charme und der Schönheit des Gardasees. Ob für Tagesausflügler oder Langzeitbesucher, dieser Hafen ist ein idealer Stützpunkt zur Erkundung der umliegenden Gewässer und Uferregionen.

POST A COMMENT