Home  /  Porto di Toscolano

Porto di Toscolano

0
0
Porto di Toscolano
  • Überblick: Der Porto di Toscolano, ein kleiner und malerischer Fischerhafen am Gardasee, bietet eine geschützte Anlegestelle, die besonders für kleinere Fischerboote geeignet ist. Dieser Hafen zeichnet sich durch seine niedrige Wassertiefe und die halb versunkenen Ankerketten und -leinen aus, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.
  • Liegeplätze:
    • Notliegeplätze: 1, speziell für Notfälle vorgesehen.
    • Temporäre Liegeplätze: Verfügbar für kurzfristige Einsätze und Besucher.
  • Dienstleistungen: Der Hafen bietet grundlegende Dienstleistungen an, die auf die Bedürfnisse der lokalen Fischer und deren Boote zugeschnitten sind.
  • Navigation und Koordinaten:
    • Eingang: Von Südost
    • Schutz vor Winden: Gut geschützt
    • Tiefe: -2 m
Die Annäherung an den Porto di Toscolano erfordert Vorsicht, insbesondere wegen der niedrigen Wassertiefe und der für Schwimmer reservierten Zonen südlich des Hafens. Zusätzlich sollten sich Besucher der im Wasser liegenden Ketten und Leinen bewusst sein, die besonders auf der linken Seite des Hafens zu finden sind. Der Porto di Toscolano dient hauptsächlich der lokalen Fischerei und bietet eine sichere und geschützte Umgebung für die kleinen, traditionellen Fischerboote der Region. Mit seiner begrenzten Kapazität und den speziellen Herausforderungen wie niedrigen Wassertiefen und versunkenen Hindernissen, bietet dieser Hafen eine charakteristische und wichtige Ressource für die maritime Gemeinschaft von Toscolano.

POST A COMMENT