Home  /  Porto di San Felice

Porto di San Felice

0
0
Porto di San Felice
  • Standort: Eingebettet in der Bucht zwischen der Isola del Garda im Norden und der Isola di San Biagio im Südosten, bietet der Porto di San Felice eine malerische Anlegestelle am Gardasee.
  • Geografische Koordinaten: 45°34’48.59″N, 10°33’30.62″E, kennzeichnen diese einzigartige Lage für Segler und Bootsfahrer.
  • Telefon: Vor dem Besuch sind Informationen über Kontaktdetails einzuholen.
  • VHF-Kanal: Sorgt für klare Kommunikation und Anleitungsunterstützung bei der Navigation.
  • Zugang:
    • Eingang von Süden.
    • Bietet Schutz vor Winden.
    • Wassertiefe von -1,70 Metern.
  • Liegeplätze:
    • Gesamtanzahl der Liegeplätze: 31.
    • Notliegeplätze: 1 speziell ausgewiesener Platz.
    • Temporäre Liegeplätze: Verfügbar, ermöglicht Anlegen an Pfählen.
  • Dienstleistungen: Spezifische Dienstleistungen sind zu erfragen, um einen angenehmen Aufenthalt zu sichern.
Der Porto di San Felice zeichnet sich durch seine geschützte Lage in einer naturschönen Bucht aus, die einen ruhigen Hafen zwischen zwei bedeutenden Inseln des Gardasees bildet. Diese Position bietet nicht nur einen sicheren Ankerplatz, sondern auch eine atemberaubende Kulisse für alle, die die Schönheit und die Ruhe des Sees genießen möchten. Mit einer begrenzten Anzahl an Liegeplätzen ist dieser Hafen ideal für jene, die einen exklusiveren Aufenthalt suchen.

POST A COMMENT