Home  /  Porto di Moniga

Porto di Moniga

0
0
Porto di Moniga
  • Übersicht: Der Porto di Moniga, gelegen am malerischen Gardasee, bietet mit seinen 280 Liegeplätzen eine hervorragende Anlaufstelle für Segler und Bootsfahrer. Dieser Hafen ist bekannt für seine ausgezeichneten Einrichtungen und Dienstleistungen, die ein angenehmes Erlebnis für alle Besucher gewährleisten.
  • Geographische Koordinaten: 45°31’12.35″N, 10°32’18.31″E, positioniert den Porto di Moniga als einen zentralen Knotenpunkt für Nautiker, die die Schönheit des Gardasees erkunden möchten.
  • Kontaktinformation:
    • Telefon: 0365 671022, bereit, Anfragen zu beantworten und Unterstützung zu bieten.
  • Kommunikation und Sicherheit:
    • VHF-Kanal: Sichert eine klare Kommunikation zur Unterstützung der sicheren Navigation.
    • Eingang: Von Norden aus, mit einem Schutz vor Winden und einer Tiefe von -3,2 Metern.
  • Navigationshinweise: Besondere Aufmerksamkeit sollte den Navigationsgefahrenhinweisen gewidmet werden, um eine sichere Ankunft und Abreise zu gewährleisten.
  • Liegeplatzoptionen:
    • Gesamtanzahl der Liegeplätze: 280, einschließlich 1 Notliegeplatz und 24 temporären Liegeplätzen für Besucher auf Durchreise.
    • Ausstattung der Liegeplätze: Jeder Liegeplatz ist mit Wasser, Stromanschluss, TV-Anschluss, Wi-Fi, exklusiven sanitären Einrichtungen mit Duschen und privaten Parkplätzen sowohl im Freien als auch überdacht ausgestattet.
  • Hafentiefe: Die Tiefe am Kai beträgt bis zu 3,20 Meter, was den Hafen ideal für Schiffe bis zu einer Länge von 18 Metern macht.
Der Porto di Moniga hebt sich durch seine umfangreichen Dienstleistungen und Einrichtungen ab, die von Wasser- und Stromanschlüssen über Wi-Fi bis hin zu privaten Parkplätzen reichen. Zusätzlich zu den praktischen Annehmlichkeiten trägt die tiefe Wasserlage dazu bei, dass auch größere Boote problemlos anlegen können. Diese Kombination aus Zugänglichkeit, Dienstleistungen und der idyllischen Lage am Gardasee macht den Porto di Moniga zu einem bevorzugten Ziel für Nautikenthusiasten.

POST A COMMENT