Home  /  Porto Cartiera Toscolano

Porto Cartiera Toscolano

0
0
Porto Cartiera Toscolano
  • Überblick: Der Porto Cartiera Toscolano, ein privater Hafen der Burgo Group, dient hauptsächlich der Papiermühle in Toscolano Maderno. Er bietet eine gut geschützte Anlegestelle, die aufgrund der auffälligen Rauchfahnen der Papiermühle schon von Weitem zu erkennen ist.
  • Liegeplätze:
    • Gesamtanzahl der Liegeplätze: 30.
    • Notliegeplätze: 1, speziell für Notfälle vorgesehen.
    • Temporäre Liegeplätze: Verfügbar für kurzfristige Einsätze und Besucher.
  • Dienstleistungen: Der Hafen bietet grundlegende Dienstleistungen für die Bedürfnisse der Papiermühle und deren Logistik.
  • Navigation und Koordinaten:
    • Eingang: Von Süden
    • Schutz vor Winden: Gut geschützt
    • Tiefe: -2 m
Die Annäherung an den Porto Cartiera Toscolano erfolgt von Süden, wobei die gut sichtbaren Rauchfahnen der Papiermühle als Orientierungspunkt dienen. Der Hafen bietet eine geschützte Umgebung vor den vorherrschenden Winden und ist besonders für die Schiffe der Burgo Group reserviert. Dieser spezialisierte Hafen ist entscheidend für die operative Funktion der Papiermühle und spielt eine wichtige Rolle in der lokalen Industrie und Wirtschaft. Er ist nicht für die allgemeine öffentliche Nutzung gedacht, sondern dient spezifisch der Unterstützung der Papiermühlenaktivitäten am Gardasee.

POST A COMMENT