Home  /  Campo Boe Malcesine

Campo Boe Malcesine

0
0
Campo Boe Malcesine: Ihr Ankerplatz am Gardasee In der malerischen Landschaft des Gardasees, genauer gesagt in Malcesine, bietet der Campo Boe eine wunderbare Möglichkeit für Bootsbesitzer, in einer der schönsten Regionen Italiens anzulegen. Dieses Gebiet, bekannt für seine atemberaubenden Ausblicke und das kristallklare Wasser, ist ein idealer Ort für alle, die die Schönheit des Sees vom Wasser aus genießen möchten. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Campo Boe in Malcesine:
  • Geografische Koordinaten: Gelegen bei 45°45’29.54″N, 10°48’23.45″E, bietet der Campo Boe einen leicht zugänglichen Ankerplatz an der Westseite des Gardasees.
  • Zugang und Sicherheit: Mit einem Eingang von Westen und einer Wassertiefe von -1,8 Metern gewährleistet der Campo Boe Sicherheit für alle Arten von Wasserfahrzeugen. Die Besucher sollten die Navigationshinweise beachten, um sicher in den Hafen zu gelangen.
  • Kapazität: Obwohl die genaue Anzahl der Liegeplätze nicht angegeben ist, bietet der Campo Boe Platz für Notfälle und kurzzeitige Ankerungen, jeweils mit 1 verfügbaren Platz.
  • Dienstleistungen: Der Campo Boe konzentriert sich darauf, einen sicheren und zugänglichen Ort für Boote zu bieten, um den Gardasee zu erkunden.
Der Campo Boe Malcesine ist mehr als nur ein Ort zum Anlegen; er ist ein Ausgangspunkt für Abenteuer und Entdeckungen in dieser einzigartigen Region. Von hier aus können Besucher die historische Stadt Malcesine mit ihrer beeindruckenden Burg erkunden, die nahegelegenen Berge erwandern oder einfach nur die Ruhe auf dem Wasser genießen. Dieser besondere Ankerplatz ist ideal für diejenigen, die die Freiheit des Sees suchen, sei es für einen kurzen Stopp während einer Seereise oder als Notankerplatz. Mit seiner einladenden Atmosphäre und der atemberaubenden Kulisse ist der Campo Boe Malcesine ein Muss für jeden Seefahrer am Gardasee.

POST A COMMENT