3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Home  /  Tidal Range

Tidal Range

Tidal Range im Windsurfbereich bezieht sich auf den Unterschied zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Wasserstand während einer Gezeitenperiode. 🌊 Dieser Unterschied kann je nach Standort und den Einflüssen von Mond und Sonne variieren. Bei Windsurfern spielt die Tidal Range eine wichtige Rolle, da sie den Wasserstand und damit die Bedingungen für das Windsurfen beeinflusst. 🏄‍♂️ Ein größerer Tidenhub kann zu starken Strömungen und turbulenten Bedingungen führen, während ein geringerer Tidenhub möglicherweise flacheres Wasser bedeutet, was für Anfänger oder Freestyler geeignet sein kann. Die Kenntnis der Tidal Range ist daher entscheidend, um die Bedingungen am Spot richtig einzuschätzen und ein sicheres und spaßiges Windsurferlebnis zu gewährleisten! 🌟