3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Home  /  Glassing

Glassing

Glassing ist quasi der magische Schritt beim Surfbrettbau, wo dein Brett von „nur Holz“ zu „bereit für die Wellen“ transformiert wird. 🌊✨

Stell’s dir so vor: Du hast den Rohling deines Surfboards, also die Grundform, und jetzt kommt das Glassing ins Spiel. 🛠️🏄

Beim Glassing werden Glassfasermatten auf das Brett gelegt und dann mit Harz beschichtet. Das Harz härtet aus und bindet die Glasfasern an das Brett. Dadurch wird das Surfboard nicht nur stabiler und widerstandsfähiger gegen Schläge und Stöße, sondern bekommt auch die nötige Festigkeit, um die Kraft der Wellen zu meistern. 🌊🔨

Es ist ein bisschen wie Zauber: Das Board geht von etwas Ziemlich Rohem zu einem glänzenden, glatten und super robusten Surfboard, das bereit ist, mit dir Wellen zu reiten. 🪄🏄‍♂️

Und ja, das Ganze ist eine Kunst für sich. Jedes Detail beim Glassing zählt – von der Dicke der Glasfasermatte bis zur Menge und Art des Harzes. Alles muss perfekt abgestimmt sein, damit das Brett genau die richtigen Eigenschaften hat. 🎨🔍

Also, nächstes Mal, wenn du auf einem Surfboard stehst und die Wellen rockst, denk daran, wie viel Arbeit und Liebe im Glassing-Prozess steckt. Es ist echt beeindruckend, was da alles passiert, um dir die beste Zeit im Wasser zu ermöglichen. 🏄‍♀️💙