3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Home  /  Close Hauled

Close Hauled

Close Hauled im Windsurfbereich bezeichnet das Segeln 🌬️ direkt gegen den Wind 🌪️. Stell dir vor, du bist auf deinem Windsurfbrett und möchtest so nah wie möglich am Wind entlangfahren, ohne direkt dagegen zu kämpfen. 🏄‍♂️

Um „Close Hauled“ zu segeln, richtest du dein Brett und Segel so aus, dass sie fast gegen den Wind zeigen, aber gerade so, dass der Wind noch die Segel füllen kann. Das ist eine Kunst für sich, denn du musst das Segel straff und in einem optimalen Winkel zum Wind halten, um voranzukommen. ⛵

Diese Technik erfordert viel Geschick und Balance, da du ständig gegen die Kraft des Windes arbeiten musst, um nicht abzudriften oder zu stoppen. Es ist, als würdest du auf einer unsichtbaren Linie direkt am Wind tanzen. 🕺💨

Beim „Close Hauled“-Segeln kommt es darauf an, den schmalen Grat zwischen zu viel und zu wenig Wind im Segel zu finden, um effizient und schnell zu sein. 🚀 Es ist eine der grundlegendsten, aber auch herausforderndsten Fähigkeiten im Windsurfen, die besonders in Rennen und bei Manövern zum Einsatz kommt.