3 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Home  /  Broad Reach

Broad Reach

Beim Windsurfen bezeichnet „Broad Reach“ eine spezielle Fahrtrichtung relativ zum Wind 🌬️. Stell dir vor, du stehst auf deinem Board und siehst direkt in die Richtung, aus der der Wind weht. Wenn du nun in einem Winkel von etwa 90 bis 135 Grad zum Wind segelst, also quasi schräg weg vom Wind, befindest du dich im „Broad Reach“ 🏄‍♂️💨.

Diese Position ist besonders beliebt, weil sie eine gute Balance zwischen Geschwindigkeit 🚀 und Stabilität 🛹 bietet. Du kannst ziemlich schnell werden, ohne dass das Board zu unkontrollierbar wird. Es ist ein toller Modus für lange, entspannte Gleitfahrten über das Wasser, bei dem du die Kraft des Winds effektiv nutzen kannst, um voranzukommen.

Beim „Broad Reach“ ist es wichtig, die Segelstellung und die eigene Position auf dem Board gut zu kontrollieren, um die optimale Geschwindigkeit zu erreichen und dabei das Board stabil zu halten. Es erfordert Übung und Gefühl für Wind und Wasser, aber wenn du den Dreh raus hast, ist es ein fantastisches Erlebnis 🌊🤙.